Montag, 24. Dezember 2012

Seaworld, Legoland, and St. Augustine ♥

Oh my gosh there are so many things that happened since the last post :o and by the way, I think I'm going to write in english all the time now :D
So first of all on December 1 we had an exchange student sleepover at my lc's house, wich was very cool! It felt good to talk a little bit of german again and I really like my group :) we were just talking all day long and eating pizza and watching movies. Oh, and we played a game were everybody brought a present and then everybody gets a number and # 1 can choose first and #13 or so can choose last, it was very funny! The next morning we ate breakfast together and then we went to a southern kitchen restaurant, wich was delicious! We had a really good time :)

On Nov. 29 - Dec. 2 I stayed with my volleyball coach since my hostparents were on their honeymoon. We had lots of fun together and we went to Seaworld and Legoland, it was a pretty busy weekend! Seaworld was just freaking awsome, all the christmas lights the animals, it was beautiful! We went to a dolphin and a shamu show, rode rollercoasters and so on. You'll see everything on the pictures I'll post ;)
On Sunday we went to Legoland, wich was pretty cool too but nothing compared to Seaworld :p I'll do a picturepost for all the pictures of the last month :) My coach's boyfriend and nephew went with us to both Seaworld and Legoland. Oh and I almost forgot I went bowling for the first time, too :) It was so fun even if I'm not really good at it :D
Then this weekend, Dec. 22-23 we went to St. Augustine with my hostmom's stepkids and their mother and it was so cool! We had lots of fun and I say it everytime - I love this city! We arrived on Saturday evening and ate yummy pizza and after that we went on a trolley tour called `The Holly Jolly Christmas Trollley´were we got those special 3D kinda glasses, with wich you can see all the lights as if they were snowflakes, just awesome! I took pictures with my camera through those glasses, I'll post them later ;) It was freezing cold and we had to wait for almost an hour to get on that trolley - brrrr! On Sunday morning we got breakfast a greek restaurand wich was very good and then we went to see the Castillo de San Marcos fort. I went there before, so I knew everything but it was still interesting and I had lots of fun taking pictures with the kids :) On our way home we stopped at my hostmom's parents house, so the kids could get their Christmas presents and we ate dinner over there! All together it was a great weekend and I'm excited about Christmas :)
Tomorrow I'm going to skype with my family after they come home from church, so that will be our christmas this year :p I miss y'all so bad and I think the best way to say it is: `All I want for Christmas is you!´ 

See you after Christmas :) :*

Montag, 26. November 2012

Thanksgiving Break ♥

Ich hatte ja die komplette letzte woche keine schule wegen thanksgiving und es gibt mal wieder viel zu erzählen! Die schwester meiner gastmom war die woche über zu besuch und wir haben viel unternommen :) aber mal von anfang an... :D
Freitag nach der schule war ich mir einer freundin in breaking dawn part. 2, der hier ja schon früher in den kinos war als in deutschland, und ich muss sagen der film ist echt gut! 
vor dem kino :)
nach dem film in der mall :D
christmas tree at the mall :)
Samstag ging es dann nach st. augustine zur "night of lights" :) ich war ja schon mal da und ich liebe die stadt einfach! dieses mal waren wir aber leider nur für einen tag da und konnten deshalb nicht sehr viel unternehmen...aber es war trotzdem richtig schön :)


video


christmas light in st. augustine :)
again...
schön geschmückt!
Sonntag sind wir in ein art café wo man sich pottery aussuchen kann und das dann selbst gestalten (anmalen) kann. Ich hab mir eine schneemanntasse rausgesucht :p anschließend sind wir noch bisschen durch die mall gelaufen und abends waren wir dann bei den eltern meiner gastmutter essen :)
my cup before...
...and after glazing :)




















Dienstag waren wir in einem nationalpark mit den hunden hiken, was richtig spaß gemacht hat :)

cute puppies :)



Am mittwoch sind wir zu nem manatee viewing center (manatee=seekuh) gefahren, das war ein abschnitt von meer direkt neben einer fabrik wo ganz viele manatees waren ;) danach gings dann ins kino in lincoln, wo wir noch freunde getroffen haben. Es war echt schwer den film zu verstehen, da ich so ziemlich null ahnung von american history habe aber es war trotzdem interessant ;)
entrance to the vieweing center
manatee :p

power plant next to the center
Am donnerstag war dann thanksgiving und wir sind so vormittags zu den eltern meiner gastmutter. Vor dem essen haben wir die zeitung nach angeboten für black friday durchgestöbert und wir haben familienfotos gemacht :) dann gegen mittag gabs richtig lecker turkey mit mashed potatos, stuffing und noch viel mehr! Nach dem essen haben wir zusammen eine runde (fast 3 stunden :o) settlers of america gespielt während die männer football geguckt haben :p danach gings zurück nach hause, wo wir uns auf unsere mission "shopping maraton" vorbereitet haben :D um 6 uhr sind wir los und wir waren erstmal dinner essen und haben danach nach und nach alle stores abgeklappert und es war echt verrückt was da überall los war - vor allem bei walmart! :D um 3 uhr nachts sind wir dann endlich zurück gekommen und den freitag haben wir dann größtenteils im bett verbracht :p


teil des buffets :)
delicious turkey!
Samstag waren wir morgens frühstücken und danach wieder hiken. Dieses mal ohne hunde und an einem anderen ort und es gab viele vögel und ein paar alligators zu sehen und das wetter war perfekt :) abends sind wir dann noch essen gegangen da am nächsten morgen die schwester meiner gastmom wieder abgereist ist :( wir waren mit 10 leuten sushi essen und es war super lecker!! 


pink bird :)
hidden alligator
again...
eagles
Gestern war dann leider schon der letzte ferientag und ich hab bisschen was für die schule gemacht und abends hatten wir noch eine kleine "just dance party" :D
Das wars erst mal wieder von mir und ich melde mich bald wieder bei euch ;)
See you later, alligator :D 

Donnerstag, 8. November 2012

Picture Post :)




part of varsity and jv volleyball team 
At one of our volleyball games - cutest little boy ever :)
about to win :)
Volleyball Hoodies :)
Homecoming Court
Before the dance :)

Tacobell before Homecoming :D
Me and Marissa :) - bad quality :(
Carving Pumpkins :)
Yes I did that on my own :p :)
Pumpkin Family :)
Meine Ausbeute :D
Kayaking at the lake :)
Again at the lake at my hostmom's partent's house :)
Election Day
Winnie and Joey :)

Homecoming, Halloween and Election Day

I know, I'm the worst :D but I'm just sooo lazy, you have to forgive me :p
It's been a while aber am 20. Oktober hatte ich Homecoming und es war echt richtig schön :) wir hatten vorher dinner bei Tacobell (I know?! :D) und sind dann danach zum dance und naja was soll ich sagen, da wurde dann um die wette gegrinded und getwerkt :D (für die die nicht wissen was das heißt, hier ein sehr hilfreicher link ;D http://www.youtube.com/watch?v=L-cOEgF5MYI) aber es war echt lustig und nach 3 stunden dauertanzen haben meine füße auch schön weh getan, auch wenn ich meine high heels nach 10 min ausgezogen hab :D für die bilder mach ich einen extra post ;)

Am 31. Oktober war dann Halloweeeeen :) ich bin mit einer freundin und ihren jüngeren geschwistern trick or treating gegangen und es war super lustig und für mein 1. mal hatte ich auch ne gute ausbeute :p zum schluss sind wir noch zu nem haunted house und dann relativ früh wieder nach hause, da am nächsten tag leider schule war :/

Gestern waren ja, wie die meisten wahrscheinlich wissen, Präsidentschaftswahlen und mein gastdad hat mich mit zum voting genommen :) er hat mir gezeigt wie das alles abläuft und am ende hab ich dann noch einen `I voted!´ sticker bekommen :D Obama hat gewonnen, yeahh :D ich war aber nur für ihn weil ich nicht wirklich ne ahnung von romney hab und er mir irgendwie unsympatisch ist :p

Achja, I almost forgot - volleyball season is over :( ist echt schade, besonders weil ich das gefühl hatte, dass ich grade anfange mich ernsthaft zu verbessern, aber ich will zurück in deutschland auf jeden fall weiter volleyball spielen! Anfang nächstes jahr fang ich dann tennis an, mal gespannt wie das wird :)

Insgesamt gehts mir gut hier und ich hab grade mal realisiert, dass ich gestern genau 90 Tage schon hier bin...wtf? :o time flies! Nächste woche ist dann die letzte schulwoche bevor wir eine woche thanksgiving break haben, yippi :)) am meisten freu ich mich auf black friday, da ist dann shoppen shoppen und nochmal shoppen angesagt :p 

Bis dann, see ya 

Donnerstag, 4. Oktober 2012

update :)

Hey Ihr :)
Ich bin jetzt gestern genau 8 wochen hier und ist einfach krass wie die zeit vergeht! Ein fünftel meiner zeit ist schon vorbei und ich bin so froh, dass ich das ganze jahr bleibe, weil ich so nicht so sehr das gefühl habe die zeit fliegt mir davon ;)
Ich weiß gar nicht, ob ich es schon erwähnt habe, aber ich hab jetzt seit einem monat eine chinesische gastschwester, die aber nicht mehr lange bleibt, weil das hier nur ihre welcome family ist. Ich weiß nicht, aber ehrlich gesagt bin ich froh, wenn sie wieder weg ist. Ich weiß das hört sich scheiße an, aber ich muss mir halt mein zimmer mit ihr teilen und ich komm einfach mit der ganzen kultur und mit ihr allgemein nicht wirklich klar. Sie telefoniert jeden tag mindestens eine stunde mit ihrer mutter und ich kann diese sprache echt nicht mehr hören! :/
Naja anyways, in der schule ist alles gut und ich bin hier voll der streber: nur A's :D :) ist alles ziemlich easy im gegesatz zu deutschland und ich muss nicht wirklich viel für die schule machen außer hausaufgaben ;)
Mit meiner familie komm ich an sich auch gut klar, aber ich weiß nicht ich fühle mich nicht wirklich als teil der familie und ich hab das gefühl ich kann nicht wirklich über probleme oder so mit ihnen reden. Meinen gastvater mag ich voll, aber der ist leider nur alle zwei wochen da wegen seinem job :( ich hab aber noch nicht wirklich über wechseln nachgedacht, weil das ich sie an sich echt mag und ich mich eigentlich auch an ihre art gewöhnt habe ;) es ist halt nur komplett anders als bei mir zu hause in deutschland, viel ruhiger und so.
Mit freunden finden hab ich immer noch ganz schön probleme aber es wird besser :) ich bin ziemlich schüchtern und es fällt mir schwer die leute einfach so anzusprechen und wenn ich bei anderen stehe, kann ich fast nie mitreden, weil ich hier kaum jemanden kenne, aber das ändert sich hoffentlich noch ;)
Am 20. Oktober haben wir homecoming und da freu ich mich schon richtig drauf! Ich weiß zwar immer noch nicht wirklich mit wem ich hin gehe aber auf jeden fall hab ich schon mein dress und die schuhe :D homecoming bedeutet für mich auch gleichzeitig ende der volleyball saison - leider! :( ich hab das gefühl es hat grade mal richtig angefangen, weil ich mich langsam immer mehr verbessere und jetzt ist es schon fast wieder vorbei, aber dann wird es auch erstmal bisschen entspannter und nicht mehr so stressig, wie zur zeit bevor tennis dann anfängt, wo ich hoffentlich mitmachen kann :)
mein tagesablauf zur zeit sieht nämlich so aus: 5 a.m. aufstehen fertig machen, um 6 kommt der bus, bis 2 schule, dann um 3 training bis 5.30, komm heim ess was, geh duschen, mach hausaufgaben und geh schlafen und zwei bis dreimal die woche hab ich ein spiel, wo ich dann erst so gegen 9 heim komme, also stress pur! aber man gewöhnt sich dran ;D
oh gott, der post wurde länger als ich dachte :D
ich melde mich aller spätestens nach homecoming wieder, see ya :*